Erntedank und Dankbarkeit

Gedanken zu Erntedank und Dankbarkeit von Dan Peter.

Dieses Video wurde erstellt von:

Redaktion kirchenfernsehen.de

Weitere Informationen anzeigen

Über dieses Format

Ich glaub schon

„Ich glaub schon.” hat für Schwaben einen doppelten Klang. Zum einen ist „Ich glaub schon.” eine Bestätigung, die aber einen Rest von Zweifel übrig lässt. Zum anderen steht „Ich glaub schon.” für eine feste Aussage aus Überzeugung. Es kommt eben auf die Betonung an.

Glaube und Nachdenken – das gehört zusammen. So kommt wie von selbst die Frage auf, wie man es selber sieht. Das zwingt zur Auseinandersetzung und zur Suche nach dem eigenen Standpunkt. Das lässt Vielfalt zu.

„Ich glaub schon.” Das ist eine Einladung, gemeinsam mit anderen über die Fragen des Lebens zu sprechen, nachzudenken und zusammen Antworten zu finden. „Ich glaub schon.” ist eine Einladung zu Begegnung, zu Auseinandersetzung, zu Kommunikation ohne Ende.

Weitere Videos zu „Ich glaub schon.” finden Sie auf dem dazugehörigen Youtube-Kanal.

 

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert mit *

*