Experiment Inklusion – Eine Schule für alle?

Seit 2009 legt die UN-Behindertenrechtskonvention unter dem Begriff „Inklusion“ fest, dass alle Kinder die Regelschule besuchen dürfen – egal ob behindert oder nicht, ob leistungsschwach oder hochbegabt. Das soll auch in Baden-Württemberg selbstverständlich werden. Wie kann Inklusion in der Schule gelingen? Was halten Eltern und Lehrer von dem Modell? Und was bringt es den Kindern?

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert mit *

*