Faszination Körperspende?

Die umstrittene Wanderausstellung “Körperwelten” ist auch nach 15 Jahren ein Besuchermagnet. 1.700 Menschen täglich sehen sich zurzeit die plastinierten menschlichen Körper in Ludwigsburg an. Doch warum stellen Menschen ihren Körper nach dem Tod der Wissenschaft zur Verfügung und ist das ethisch-moralisch vertretbar? Unser Reporter Alexander Kastner hat nachgefragt.

Dieses Video wurde erstellt von:

Über dieses Format

Landeskirche aktuell

Als kreative Videojournalisten produzieren wir alles aus einer Hand: Drehbuch, Kamera, Schnitt und Produktion. Im Fokus stehen bei uns regionale, soziale, kulturelle und kirchliche Themen aus Württemberg.

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert mit *

*