Stuttgart feiert den Tag der deutschen Einheit

Bei bestem Wetter feierten über 400.000 Menschen auf dem Bürgerfest in Stuttgart den Tag der deutschen Einheit. Neben vielen Aktionsbühnen, Ausstellungen und Länderpavillons präsentierte sich auch das „Kirchentags-Gasthaus“, einem Info- und Begegnungspavillon. Dort machte der Landesbischof Frank Otfried July in einer Spontanpredigt klar, dass die Kirchen zur deutschen Einheit maßgeblich dazugehören.

Autor/in dieses Videos:

Über dieses Format

Landeskirche aktuell

Als kreative Videojournalisten produzieren wir alles aus einer Hand: Drehbuch, Kamera, Schnitt und Produktion. Im Fokus stehen bei uns regionale, soziale, kulturelle und kirchliche Themen aus Württemberg.

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert mit *

*