Zwei Religionen, eine Liebe – null Probleme?

In einer immer stärker multikulturell geprägten Gesellschaft steigt auch die Zahl der binationalen Ehen. Wie reagieren Familie und Freunde auf solche Verbindungen? Wie funktionieren solche Ehen, wenn zwei Religionen gelebt werden? Wie werden die gemeinsamen Kinder religiös erzogen? Und wie stellt sich die Evangelische Kirche auf solche Ehen ein?

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert mit *

*