Freie Mitarbeiterin

Bettina war von 2007 bis 2009 Leiterin der Fernsehredaktion. Als freie Mitarbeiterin erstellt sie nun als Videojournalistin Beiträge für das Magazin Evangelisch in Württemberg und ist außerdem hauptverantwortlich für die Organisation und Planung des Talkformats Alpha und Omega.

Vor ihrer Zeit im Evangelischen Medienhaus hat sie in Konstanz und Sydney Medienwissenschaften, Soziologie und Anglistik studiert. Darauf folgten ein Volontariat beim Regionalfernsehsender Regio TV in Böblingen und der Aufbaustudiengang Diplom-Journalistik an der Universität Hohenheim. Seit 2006 hält sie als Dozentin an der Universität Hohenheim Journalistikseminare und produziert mit Studenten Beiträge für die Sendung Evangelisch in Württemberg.

 

Alle Videobeiträge von Bettina Ditzen

ADHS: Chaos im Kopf

ADHS: Chaos im Kopf

Für die Eltern ist die Diagnose oft ein Schock und mit vielen Vorurteilen verbunden. Die Behandlung ist für die ganze Familie ein Kraftakt und der Einsatz von Medikamenten ist umstritten.

Evangelische Talk-Sendung zum Thema Smartphone, unsere ständigen Alltagbegleiter.

Smartphone – Fluch oder Segen?

Drei von vier Deutschen besitzen eines und schauen laut einem Ulmer Forscherteam bis zu 88 mal am Tag drauf. Warum fasziniert das Smartphone? Wie geht man richtig damit um und welche Unterstützung können Eltern und Lehrer leisten?