Girls’ und Boys’ Day: Wenn Mädels schrauben und Jungs Blutdruck messen

Mädchen entdecken Technikberufe, Jungs schnuppern in Berufswelten wie Kindergarten oder Altenheim. Das ist Jahr für Jahr der Girls’ und Boys’ Day, an dem Schülerinnen und Schüler ihren beruflichen Horizont erweitern können.

Doch wie ist das in der Praxis? Warum greifen junge Frauen tatsächlich zum Schraubenschlüssel und was finden Pflegeschüler spannend an ihrem Beruf?

kirchenfernsehen.de hat bei einer jungen Frau im vermeintlichen Männerberuf und einem jungen Mann im männeruntypischen Beruf nachgefragt.

Dieses Video wurde erstellt von:

Über dieses Format

Landeskirche aktuell

Als kreative Videojournalisten produzieren wir alles aus einer Hand: Drehbuch, Kamera, Schnitt und Produktion. Im Fokus stehen bei uns regionale, soziale, kulturelle und kirchliche Themen aus Württemberg.

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert mit *

*