Hebamme – ein Berufsstand in Gefahr?

Seit Monaten verhandeln die Hebammen mit der Politik und den Krankenkassen. Es geht ums Geld. Die Hebammen fordern eine höhere Vergütung ihrer Arbeit. Viele von ihnen können es sich nicht mehr leisten, Kinder auf die Welt zu bringen. Die Folge: es gibt immer weniger Geburtshelferinnen. Wir haben eine bei ihrer Arbeit begleitet.

 

Dieses Video wurde erstellt von:

Redaktion kirchenfernsehen.de

Weitere Informationen anzeigen

Über dieses Format

Landeskirche aktuell

Als kreative Videojournalisten produzieren wir alles aus einer Hand: Drehbuch, Kamera, Schnitt und Produktion. Im Fokus stehen bei uns regionale, soziale, kulturelle und kirchliche Themen aus Württemberg.

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert mit *

*