Fleißige Helfer in der Kilianskirche

Die Kilianskirche ist das Wahrzeichen der Stadt Heilbronn und gilt als erste gotische Kirche nördlich der Alpen. Der wunderschöne Hochaltar von Hans Seyer gilt als Meisterwerk der spätgotischen Schnitzkunst. Auch bei Heilbronner Touristen ist ein Abstecher in der Kilianskirche praktisch Pflicht. Was niemand weiß: Seit einiger Zeit ist die Kilianskirche sogar bewohnt. Wer die fleißigen Bewohner sind und wer die Idee dazu hatte – in diesem Video erfahren Sie mehr…

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert mit *

*