Frühjahrstagung 2017: Wie privat ist Religion?

In der aktuellen Stunde der Landessynode ging es heute um das Thema „Wie privat ist Religion?“. Durch das Urteil des Europäischen Gerichtshofs ist dieses Thema nicht nur bei der Kirche aktueller denn je.

Wilfried Braun, 2. stellvertretender Präsident der Württembergischen Landessynode, fasst den Diskussionsverlauf der „Aktuellen Stunde“ in 2 Minuten zusammen.

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert mit *

*