Gut gemeint und schlecht gemacht

Gerade da, wo wir keinen Spaß verstehen, kann Humor sehr hilfreich sein, meint Karen Schepke.

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert mit *

*