Gloria-Gottesdienst aus Enzweihingen

Wohin bin ich unterwegs dieses Jahr und wie komme ich gut dort an? Mit dieser Frage befasst sich Pfarrer Matthias Hanßmann. Er nimmt die Gottesdienstbesucher mit durch die Geschichte vom barmherzigen Samariter – oder, wie er sie nennt, die Geschichte vom guten Ankommen.

Veränderung | Michas Mundwerk

In der neuen Folge „Michas Mundwerk“ geht es um Veränderung. Nicht zuletzt, weil auch für ihn in den letzten Monaten einiges an Veränderung anstand. Und so ändert sich nun auch der Ort, an dem das Format seinen Anfang fand. Aber keine Sorge: manche Dinge verändern sich nie.

Gloria-Gottesdienst aus Stuttgart Feuerbach

„Advent heißt auch: Erwartungen überprüfen“, meint Pfarrer Jürgen Kaiser im Gottesdienst aus der St. Mauritiuskirche. Nicht von meinem Pass und meiner Herkunft soll ich auf das Leben schauen, nicht meine schwierigen Erlebnisse zum Maßstab machen für das Miteinander. Was zählt ist, dass Gott mich ausgesucht hat, dass ich für Gott jemand bin – ganz egal, wer ich bin. Und meine Nachbarn links und rechts auch – egal, ob ich die leiden kann.

Gloria-Gottesdienst zum Reformationsfest aus der St. Georgs-Kirche in Grömbach

Im Gottesdienst zum Reformationssonntag geht es um „das Wort für die Welt“. Gemeint ist die Botschaft vom auferstandenen Jesus Christus. „Damit diese Botschaft verbreitet wird, braucht Jesus uns alle – wir sollen lebendig und authentisch bezeugen, dass Jesus tatsächlich auferstanden ist und lebt“, fasst Pfarrer Andreas Bihl zusammen, worauf es ihm ankommt.