Umfrage: Worum geht es in der Weihnachtsgeschichte?

Weihnachten gehört zu den wichtigsten Feiertagen in Deutschland. Gutes Essen und die Bescherung unterm Weihnachtsbaum sind für die meisten Deutschen feste Rituale an Heiligabend. Aber wissen die Leute überhaupt noch, was wir an Weihnachten feiern?

Weihnachtsgeschichte Lukas 2, 1-20

Worum geht es in der Weihnachtsgeschichte? Sharon Kazaz ist dieser Frage auf dem Stuttgarter Weihnachtsmarkt nachgegangen.

Ein Kommentar zu “Umfrage: Worum geht es in der Weihnachtsgeschichte?

  1. Danke für diesen Kurzfilm. Darin kann man erkennen, dass das Bibelwissen immer mehr abnimmt. Bei dieser Frage um das Christfest kommen die Hälfte der Befragten in Bedrängnis. Als wir noch nicht diesen Kommerz hatten wussten noch viele Menschen mehr von den Liedern wie
    – Ihr Kinderlein kommet…
    – Stille Nacht, heilige Nacht…
    – Vom Himmel hoch, da komm ich her…
    – Es kommt ein Schiff geladen…
    – O du fröhliche, o du selige, gnadenbringende Weihnachtszeit…
    – Nun singet und seid froh…
    – Hört der Engel helle Lieder – Gloria in excelsis Deo.
    Wir könnten noch viele anfügen. Bei allen ist der Grund des Festes beschrieben.
    Unsere Enkeltochter ist am 24. Dezember um 17 Uhr geboren, genau zu diesem Zeitpunkt haben wir dieses Lied im Gottesdienst gesungen, ohne davon zu wissen.
    Wir grüßen alle, die diese Zeilen lesen
    Otto und Renate Arnold, Marbach am Neckar

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert mit *

*