Volk gegen Elite: Populismus auf dem Vormarsch?

Mit Pöbeleien und Populismus zur Macht?

Der Republikaner Donald Trump ist der 45. Präsident der Vereinigten Staaten von Amerika. Eine Lehrstunde für Deutschland, vor allem im Wahljahr. Denn auch hier fühlen sich scheinbar viele Menschen von der Elite abgehängt und von ihr enttäuscht. Sowohl auf politischer, als auch auf kirchlicher Ebene.

Was macht die Menschen so wütend? Warum verzeichnen Gruppen konser-vativer Christen derzeit einen großen Zulauf in Deutschland? Und was sollte die Regierung jetzt im Wahljahr tun, damit sich der Populismus nicht noch weiter ausbreitet? Darüber spricht Moderatorin Heidrun Lieb mit ihren Gästen bei Alpha & Omega.

Gäste:

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert mit *

*