Europa zum Anfassen – und Nachspielen!

Europa. Ein großes Wort, aber was steckt dahinter? Und wie funktioniert die europäische Union eigentlich? Lehrmittel zu diesem Thema sind rar. Das Europa Zentrum Baden-Württemberg hat deshalb Brettspiel „Legislativity“ entwickelt. Das Ziel: Jeder Spieler bekommt ein Gesetz, das er durchbringen muss. Die Hindernisse sind zahlreich, es geht um Mehrheiten, Abstimmungen und vieles mehr.

Projekttag zu Europa: „So läufts in Brüssel“

Schülerinnen und Schüler des Heilbronner Theodor-Heuss-Gymnasiums haben das Spiel beim Europäischen Schulprojekttag „So läufts in Brüssel“ ausprobiert. Auf spielerische Art sollen sie lernen, aus welchen Institutionen die EU besteht und welche Schritte ein Gesetz hinter sich bringen muss, bis es zur Wirkung kommt. Und dass das eben doch gar nicht so einfach ist. Vor allem, wenn dann noch belgische Pommes eine Rolle spielen.

Weltausstellung Reformation: Themenwochen

Vom 31. Mai bis 5. Juni steht bei der Weltausstellung Reformation in Wittenberg  die Themenwoche Europa im Mittelpunkt.

Auch in der Lutherbox, die vor der Württemberger Halle steht, haben sich die Besucherinnen und Besucher Gedanken über die europäische Union gemacht. Einen kurzen Zusammenschnitt dazu finden Sie hier.

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert mit *

*