Ideenwettbewerb: „ICH, DU, WIR – Treffpunkt Kirche im Dorf“

Mit einem neuen Raumkonzept für die Petruskirche in Vöhringen hat die Visionsgruppe beim Ideenwettbewerb „Kirche macht was“ gewonnen. Nun soll die Petruskirche zum Treffpunkt Kirche umgestaltet werden. Dabei ist es das Ziel, dass sich in dem modernen und flexiblen Raum alle Generationen wohl fühlen.

„ICH, DU, WIR – Treffpunkt Kirche im Dorf“

Das Visionsteam besteht aus Kirchengemeinderäten, dem Pfarrer Gottfried Kircher sowie zwei Studenten der Kunstakademie in Stuttgart. Gemeinsam möchten sie die Kirche, die im Zentrum von Vöhringen steht, zum Begegnungstreffpunkt umgestalten. So soll der immer weniger genutzte Ortskern wiederbelebt werden.

Das Projekt „ICH, DU, WIR – Treffpunkt Kirche im Dorf“ zählt beim Ideenwettbewerb zu den Gewinnern des vierten Themas „Besinne dich. Geht morgen Nachmittag?“.

Ideenwettbewerb „Kirche macht was. Aus deiner Idee!“

Im Jahre 2017 werden wir eine der größten gesellschaftlichen Entwicklungen unser Geschichte feiern: den Thesenanschlag von Martin Luther. 500 Jahre Martin Luther, 500 Jahre Reformation. Zu diesem bedeutenden Anlass hat die Evangelische Landeskirche in Württemberg einen öffentlichen Ideenwettbewerb gestartet. Über drei Jahre hinweg gibt es zu verschiedenen reformatorischen Themen kreative Aufgabenstellungen. Dabei sind Ideen mit größtmöglicher und gesellschaftlich breiter Beteiligung gefragt.
Weitere Infos gibt es unter: www.kirche-macht-was.de

 

 

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert mit *

*