Jesustreff-Gottesdienste im Wizemann

Während andere Kirchengemeinden darum kämpfen, am Sonntag ihre Kirchen zu füllen, hatte der Jesustreff in Stuttgart ein ganz anderes Problem: Das Gemeindehaus wurde zu klein für die vielen Besucher.

Seit Januar 2017 haben die Organisatoren nun eine Alternative zur Martinskirche, wo sie bisher ihre Gottesdienste gefeiert haben, gefunden: das Kulturzentrum und ehemalige Fabrikgebäude „Im Wizemann“. In diesem Industrie-Ambiente finden normalerweise Konzerte von Hip-Hop bis Punk-Rock statt. Wie ist es, dort Gottesdienste zu feiern? Wir waren mit der Kamera vor Ort.

Die Sonntags-Gottesdienste

Jeden Sonntag finden im „Im Wizemann“ zwei Gottesdienste statt: um 11.00 und um 18.00 Uhr kommen mehrere hundert Menschen dorthin. Übrigens: Parallel zum 11-Uhr-Gottesdienst gibt es einen Kindergottesdienst.

Über den Jesustreff

Der Stuttgarter Jesustreff ist eine Gemeinschaft ehrenamtlicher und motivierter Menschen. Gottsucher und Gottliebhaber sind gleichermaßen willkommen. Das Motto ist: „Gemeinsam in der Liebe wachsen“.

Innerhalb der evangelischen Gesamtkirchengemeinde Stuttgart ist der Jesustreff eine personale Gemeinde und gehört damit zu allen evangelischen Kirchen in Stuttgart und Württemberg.

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert mit *

*