Pilgern mit Lamas – Von Pfullingen nach Ohmenhausen

Mit drei Lamas Pilgern

Pilgern mit drei Lamas, 30 Menschen, einer Pfarrerin und dem Landesreferent Jürgen Rist bei Kirche und Tourismus. Eine Pilgerwanderung der besonderen Art auf dem Martinusweg von Pfullingen nach Ohmenhausen. Unterwegs besteht die Möglichkeit, mitgebrachtes Grillgut aufs Feuer zu legen. Begleiten Sie die Pilgergruppe auf ihrer Reise durch die Natur und zu sich selbst. Eins steht fest, Pilgern mit Lamas macht tierisch Spaß!

Martinusweg

Der Martinusweg wurde im Jahr 2011 eröffnet und ist kein bloßer Wanderweg, sondern ein geistlicher Weg. Das Wegenetz umfasst ingesamt fast 1.200 Kilometer. Damit gehört der Martinusweg zu den längsten zusammenhängenden Pilger- und Wanderwegen in Deutschland.

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert mit *

*