Vorbereitet auf den Tod? Ein Ratgeber in 100 Sekunden

Es betrifft jeden im Leben: Ob Angehörige oder im Freundeskreis, der Tod ist abschnittsweise sehr präsent im Leben. Wie man eine gesunde Haltung dazu entwickeln kann und mit welchen einfachen Dingen man sich darauf vorbereiten kann – das zeigt Pfarrerin Ingrid Wöhrle-Ziegler vom Diakonie-Klinikum Stuttgart in 100 Sekunden.

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert mit *

*