Wie funktioniert ein Trickfilm?

In unserer Kindersendung dreht sich heute alles um den Trickfilm – Moderatorin Tina und die Studiokinder finden dazu heraus, welche Arten von Trickfilm es gibt.

Schritt für Schritt zum eigenen Trickfilm

Medienpädagogin Lena erklärt, wie man recht einfach selbst einen Trickfilm herstellen kann. Unsere Medienpädagogik hat diese und noch mehr Tipps zum genauen Nachlesen gesammelt:

Gewinne einen Filmpreis!

„Hallo Benjamin!“ ist Preisstifter beim Filmpreis „Goldene Gans“: In der Altersklasse bis 10 Jahre gibt es 300 Euro!  Gewinnen könnt Ihr allein oder in der Gruppe, wenn Ihr einen Kurzfilm zu dem Motto „Mut zur Veränderung“ dreht. Von Kindergartengruppen über Schulklassen bis zu Jugendgruppen dürfen alle aus Baden-Württemberg mitmachen! Wir sind daher gespannt auf Eure Filme. Bewerben könnt Ihr Euch bis 12. Mai 2017. Zum Filmpreis >>

Basteltipp Drehkino

Gebastelt wird in der Sendung ein Drehkino mit Kirchenmaus Benjamin und zu Essen gibt es einen Snack wie im richtigen Kino.

Habt Ihr Lust bekommen ein Drehkino nach zu basteln? Hier gibt es die Anleitung dazu. Viel Freude wünschen Euch dabei Benjamin und sein Team!

 

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert mit *

*