Bestattungskultur im Wandel

Bestattungen

Eine christliche Trauerfeier mit Erdbestattung auf dem kirchlichen oder städtischen Friedhof. So sah vor ein paar Jahrzehnten in Deutschland noch nahezu jede Beerdigung aus, doch diese Zeiten sind mittlerweile vorbei. In den letzten zwanzig Jahren sind Nachfrage und Angebot alternativer Bestattungsformen deutlich gestiegen. Die Bestattungskultur hat sich offensichtlich geändert.

Wandel

Aber was hat sich verändert und wo liegen die Ursachen für den Wandel? Was bedeutet diese Entwicklung für die Kirche? Darüber spricht Moderatorin Heidrun Lieb mit ihren Gästen bei Alpha & Omega.

Gäste

Autorin / Redaktion: Liz Totzauer / Bettina Ditzen

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert mit *

*