Musik als Lebenselexier

Es gibt kaum jemanden der Musik nicht mag. Kein Wunder, ob beim Autofahren, in der Kneipe oder im Gottesdienst – Musik ist immer mit dabei. Dabei hat sie mit ihren unzähligen Stilen und Richtungen für jeden etwas zu bieten. Doch für manche Menschen bedeutet Musik weit mehr als Unterhaltung oder Hobby – sie könnten ohne Musik nicht weiterleben.

Kann Musik tatsächlich Krankheiten heilen? Wie erleben Menschen Musik, die nicht alle Sinnesorgane nutzen können? Und was ist christlichen Musikern am wichtigsten? Heidrun Lieb, der blinde Sänger und Schlagzeuger Chris Brandon, Rapper Markus Michaelik und die Musiktherapeutin Ulrike Beise diskutieren.

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert mit *

*