Gottesdienst aus Steinenbronn

Gottesdienst aus Steinenbronn

Der Sonntagsgottesdienst kommt dieses Mal aus der Gemeinde Steinenbronn im Landkreis Böblingen. Darin geht es um das Thema: Wo gehöre ich hin? – Mo ghairsch na oder wem ghairsch du? Expedition zum Ich.

Psalm 91

  • Wer unter dem Schirm des Höchsten sitzt und unter dem Schatten des Allmächtigen bleibt, der spricht zu dem Herrn.
  • Meine Zuversicht und meine Burg, mein Gott, auf den ich hoffe.
  • Ich will ihn herausreißen und zu Ehren bringen.
  • Ich will ihn sättigen mit langem Leben und will ihm zeigen mein Heil.

Martinskirche

Die evangelische Kirche, die seit 2014 den offiziellen Namen „Martinskirche“ trägt, wurde in ihrer jetzigen Form 1948 erbaut, nachdem sie 1944 bei einem Fliegerangriff zerstört worden war. Im Turm fand man die Jahreszahl 1470. Die frühere Kirche war nach Quellen aus dem Spätmittelalter dem heiligen Erhard geweiht.

Diakon Martin Allmendinger

Nach 14-jähriger Geschäftsführung des Evangelischen Bezirksjugendwerks Esslingen, arbeitet Martin Allmendinger seit 2006 als Diakon und Seelsorger in Pflegeheimen und im Besuchsdienst des Kirchenbezirks Esslingen. Er ist ausserdem Mitglied der Evangelischen Landessynode in Württemberg Württemberg.

Vorherige Gloria-Gottesdienste gibt es hier.

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert mit *

*