Gottesdienst aus Weinstadt-Endersbach

Gottesdienst aus Weinstadt-Endersbach

Der Gloria-Sonntagsgottesdienst kommt dieses Mal aus Weinstadt. Zum Thema „Komm auf die dunkle Seite der Macht“ predigt Pfarrer Michael Schneider aus der Evangelischen Kirche in Endersbach.

Evangelische Kirche Endersbach

Die ursprüngliche St. Agatha Kapelle wurde 1462 zur Pfarrkirche erhoben und in den folgenden Jahren im spätgotischen Stil erweitert. An der Kirche vorbei führt der Jakobsweg nach Santiago de Compostella in Nordspanien. Noch heute wird sie darum von Menschen auf Pilgerreise gerne besucht.

Pfarrer Michael Schneider

Nach dem Studium der Evangelischen Theologie unter anderem in Tübingen und Tansania war Michael Schneider Vikar in Hebsack-Rohrbronn im Dekanat Schorndorf. Er ist Mitglied der Landessynode und seit September 2017 geschäftsführender Pfarrer der Kirchengemeinde Endersbach.

Vorherige Gloria-Gottesdienste gibt es hier.

Ein Kommentar zu “Gottesdienst aus Weinstadt-Endersbach

  1. Hallo, Herr Schneider,
    Schön, dass Sie auf diese Weise sichtbar sind. Mein Mann und ich sind keine Kirchgänger, in Manzen haben uns Ihre Gottesdienste immer gefallen, zu denen wir wegen unserer Kinder manchmal gegangen sind. Ich wünsche Ihnen alles Gute und viele Grüße aus Manzen
    Ulrike Berner

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert mit *

*