Neuer Multifuktionsraum der Vöhringer Petruskirche

Ideenwettbewerb

Die Kirchengemeinde Vöhringen hat sich am Ideenwettbewerb „Kirche macht was aus Deiner Idee“  zum Thema „Treffpunkt Kirche im Dorf“ beteiligt und gewonnen.

Multifunktionsraum

Eine Kirche mit Zukunft braucht flexibel nutzbare Formen und Räume, um die Vielfalt der Menschen aufzugreifen und die Gemeinschaft zu fördern. Jetzt wurde der multifunktionale Raum im Raum in der Pauluskirche in Vöhringen eingeweiht.

Gelegenheit zur Begegnung

Das sogenannte Visionsteam in Vöhringen definiert Kirche als besonderen Ort der Begegnung von Menschen. Dies ermöglicht eine Kirche, die offen ist für alle und am Puls der Zeit ist. Flexibel nutzbare Formen und Räume, die die Vielfalt der Menschen aufgreift und die Gemeinschaft fördert.

Raumteiler

Transparente und bewegliche Raumteiler schaffen einen separater Bereich, in dem Familien am Gottesdienst teilnehmen und Kleinkinder spielen können. Der Blickkontakt zu Altar und Kreuz bleibt aber erhalten. Man dort auch keine kalten Füße, denn die Box kann beheizt werden.

Küchenzeile

In der mobilen Küchenzeile im separaten Bereich kann man in gemütlicher Atmosphäre Kaffee, Erfrischungen und Snacks geniessen. Im Sommer dann lädt auch der Außenbereich zum Verweilen ein und bietet eine Gelegenheit, den Ortsteil neu zu beleben.

Stühle statt Kirchenbänke

Der Austausch der Kirchenbänke durch Stühle ermöglicht eine größere Flexibilität, denn man kann den Gottedienstraum durch die verschiebbaren Wände erweitern.

 

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert mit *

*