Otto Rommel und Dr. Amalia Psoma

Long-Covid: Die Krankheit nach der Krankheit | Alpha & Omega

Müde, erschöpft und unkonzentriert: Viele Menschen leiden auch Monate nach einer Corona-Infektion an den sogenannten Spätfolgen. Darüber spricht unsere Moderatorin Heidrun Lieb mit
ihren Gästen Otto Rommel, Long-Covid Patient und Dr. Amalia Psoma, Klinik Schillerhöhe/Robert-Bosch-Krankenhaus.

Homeoffice Michas Mundwerk

Homeoffice | Michas Mundwerk

Hach, was ist das doch ein Luxus, morgens aufzustehen und innerhalb von 20 Sekunden am Arbeitsplatz zu sein. Homeoffice hat viele Vorteile, aber auch Nachteile. Micha hat er sich das mal angeguckt und kommt für sich auf ein ganz neues Ergebnis.

Überlebenskampf? Konstantin erzählt von seinem Restaurant im Lockdown | #BRENZWG

Seit Monaten hatte Konstantin Ebert keine Gäste mehr im Restaurant. Wie schwer ist der Lockdown für den Gastronom und was macht er mit der „freien“ Zeit? Das will Juliane aus unserer #BRENZWG wissen. Während sie mit Konstantin kocht, spricht der junge Restaurantbesitzer über die Gastronomie im Lockdown, wie lange er auf die Corona-Hilfen warten musste und welche nachhaltige Geschäftsidee er in der Corona-Zeit verwirklicht hat.

Gerechtigkeit | #BRENZWG

Was die einen als ungerecht empfinden, ist für andere fair. Und umgekehrt. Theater haben geschlossen, Gottesdienste sind aber erlaubt. Der Friseur um die Eckt hat offen, Restaurants aber zu. Gerechtigkeit liegt also im Auge des Betrachters. Den ein oder anderen Tipp, wie man das Zusammenleben gerade etwas besser gestalten könnte, haben die Clarissa und Juliane aus der #BRENZWG aber auf Lager!

Impfen: Bild zeigt Juliane aus der #BRENZWG mit einer großen Spritze in der Hand

Impfen | #BRENZWG

Wenn es ein Thema gibt, über das derzeit alle sprechen, dann ist es das Thema „Impfen“. Juliane und Achim aus unserer #BRENZWG haben sich auch ihre Gedanken dazu gemacht und diskutieren in dieser Folge über prominente „Impfluenzer“, den inoffiziellen Impfzwang und über die große Verunsicherung in der Gesellschaft.