Besitz: Bild zeigt Micha, einen jungen Mann mit einem silbernen Becher in der Hand

Besitz | Michas Mundwerk

Studien zufolge besitzt jeder Mensch in Europa etwa 10.000 Dinge. Und Hand aufs Herz: einiges von dem, was wir zuhause rumfahren haben, ist schlichtweg überflüssiger Ramsch. Doch warum können wir uns von Besitz nur so schwer wieder trennen? Micha hat sich die Sache mal angeschaut.

„Lea“ – Mittelstandspreis für soziale Verantwortung | Alpha & Omega

Leistung – Engagement – Anerkennung. Dafür steht der „Lea“-Mittelstandspreis. Er zeichnet kleinere und mittlere Unternehmen aus, die sich gesellschaftlich engagieren. 256 Unternehmen haben sich in diesem Jahr für den undotierten Preisbeworben. Ausgezeichnet wurden unter anderem das Racket Center Nußloch und die Auenland-Konzept KG aus Geislingen. Was diese Unternehmen ausmacht, darüber spricht Heidrun Lieb mit ihren Gästen bei Alpha & Omega.

Wahrnehmung und Kommunikation – Journalismus zwischen Politik und Gesellschaft | Alpha & Omega

Medien sind gleichgeschaltet, lügen und sind von der Politik gekauft. Aussagen wie diese, sind immer wieder zu hören. Die zensurfreie Berichterstattung der Presse, ist aber in unserem Grundgesetz verankert und staatliche Institutionen müssen Fragen von Journalisten beantworten. Wie steht es um die Pressefreiheit in Baden-Württemberg?

Fit bleiben bis ins hohe Alter

Was können wir selbst tun, um körperlich und geistig bis ins hohe Alter fit zu sein? Wir haben Christian Bauer und Steffen Kramer von der Gesundheitsberatung Meisterleistung in Stuttgart dazu befragt und einen Altersanzug getestet, der das „alt sein“ simuliert.

Alter | Michas Mundwerk

Zack! Schon wieder ist ein Lebensjahrzehnt vorbei. Micha hat vor wenigen Wochen seinen 30. Geburtstag gefeiert. Und während die meisten entspannt damit waren, haben ihm einige eine echte Sinnkrise prophezeit. Ist es wirklich so schlimm, älter zu werden? Warum tun sich viele damit so schwer? Und ist das Altern immer zwangsläufig etwas Schlechtes?

Wie bleibt man im Alter fit? | WERTSACHE

Was können wir selbst tun, um körperlich und geistig bis ins hohe Alter fit zu sein? Wir haben Christian Bauer und Steffen Kramer von der Gesundheitsberatung Meisterleistung in Stuttgart dazu befragt und einen Altersanzug getestet, der das „Altsein“ simuliert.

Seniorenmodel

Gaby Menten hat jetzt die beste Zeit ihres Lebens. Die Rentnerin genießt jeden Tag und lebt nach dem Motto: Raus aus der Komfortzone. Ihre neueste Herausforderung lautet: Als Seniorenmodel durchstarten.

Im Alter studieren | WERTSACHE

Rainer Oberbillig ist Psychologischer Psychotherapeut und Mitbegründer der christlichen Fachklinik DeÌgnis. Im Alter von 68 Jahren hat er mit seinem Promotionsstudium an der Universität Bern begonnen. Seine Devise lautet: „Wir können bis zum letzten Atemzug Neues dazulernen – wenn wir uns darauf einlassen!“