Selbstdarstellung | Michas Mundwerk

Selbstdarstellung

Es ist einfach, auf Instagram & Co ein gewisses Bild von sich zu vermitteln: witzig, schön, (un)nahbar. Spannend wird es, wenn man versucht, dieses Bild auch im echten Leben aufrecht zu erhalten. Das ist nämlich gar keine so leichte Sache und macht zudem noch richtig unentspannt.

Festgefahrenes Bild

Warum versuchen wir überhaupt so vehement, ein festgefahrenes Bild von uns zu halten? Wäre es nicht besser, seinen Mitmenschen all seine Facetten zu zeigen, auch wenn diese nicht immer angenehm sind? Micha hat da eine klare Meinung.

Michas Mundwerk

Micha Kunze ist Künstler – von Haus aus Poetry-Slammer. Für uns macht er sich in „Michas Mundwerk“ Gedanken über – ja – über Gott und die Welt. Mit seiner Vlog-Kamera hält er seine Gedanken fest: Themen mitten aus dem Leben, aus unserer Gesellschaft – und immer mit einem Augenzwinkern versehen.

Links

___

brenz

Was euch beschäftigt, berührt und bewegt: Nachrichten über Gott und die Welt – aus Württemberg und darüber hinaus.

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert mit *

*