Umweltschutz im Alltag: Wie grün sind wir?

Fukushima und die Folgen. Seit der atomaren Katastrophe vor zwei Jahren in Japan hat sich hierzulande einiges verändert. Umweltschutz liegt im Bewusstsein der Deutschen wieder weit vorne. Baden-Württemberg wird immer grüner und die Politiker wollen weg vom Atomstrom. Doch sobald es an den eigenen Geldbeutel geht, ist der Umweltschutz oft zweitrangig.

Wie ernst ist uns der Wunsch nach Veränderung wirklich? Und was ist jeder einzelne bereit zu leisten, für den Traum vom grünen Leben?

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert mit *

*