Abfuhr-Scout: Unterwegs im Auftrag der Mülltrennung

Wenn Ruth Klotz von der Abfallverwertungsgesellschaft Ludwigsburg, kurz „AVL“ ihre Tour beginnt, wacht die Stadt gerade erst auf. Ihr Job: Abfuhr-Scout! Sie prüft ob auch das in den Abfall-Tonnen drin ist, was reingehört. Ob bewusste Abfall-Sünde oder falsche Trennung aus Unwissenheit – die Abfuhr-Scouts der AVL notieren nicht korrekt befüllte Tonnen, hinterlassen Info-Aufkleber, klingeln an Türen und schreiben Briefe an die verantwortlichen Anwohner und Anwohnerinnen. Welche Fehler beim Befüllen der verschiedenen Tonnen im Landkreis Ludwigsburg am häufigsten begangen werden, was wir als Verbraucher unbedingt beachten sollten und warum die Idee durch bewusst falsche Mülltrennung Geld zu sparen einer Milchmädchenrechnung gleicht, darüber spricht Abfuhr-Scout Ruth Klotz mit uns während ihrer morgendlichen Tour.

Mehr von brenz finden Sie hier

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert mit *

*