Arm trotz Arbeit

Armut

Immer mehr Menschen sind in Deutschland von Armut betroffen – und das,
obwohl sie einen Arbeitsplatz haben. Fast jeder zehnte Erwerbstätige lebt
unterhalb der Armutsgrenze.

Working Poor

Mit mehreren Jobs oder Zuschüssen vom Amt versuchen die Betroffenen
finanziell über die Runden zu kommen. Scham, Krankheiten und Altersarmut
sind für viele der sogenannten „Working Poor“ die Folge. Wie kann es zu dieser Erwerbsarmut kommen, trotz Mindestlohn und Tarifverträgen? Wie gehen Betroffene damit um? Und was muss verändert werden? Darüber spricht Moderatorin Heidrun Lieb mit Ihren Gästen bei Alpha & Omega.

Gäste

Autorin / Redaktion: Juliane Eva Eberwein / Bettina Ditzen

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert mit *

*