Landesposaunentag 2018 – „Starkes Blech“ in Ulm

Starkes Blech

Die 14-Jährige Sofia auf dem Landesposaunentag 2018 in Ulm. Gemeinsam mit ihren Mitspielern und Mitspielerinnen der Bläserkombo „Starkes Blech“ erlebt sie die musikalische Großveranstaltung an der Donau. Doch wie fühlt sich das an, mit über 6000 anderen Bläsern und Bläserinnen vereint die Stadt beim Landesposaunentag zum Klingen zu bringen? Liz Totzauer und Julian Meinhardt beleuchten die Vorbereitungen und zeichnen den Weg des Ensembles durch zwei Tage Straßenmusik, Gottesdienste und Konzerte.

Landesposaunentag

Der württembergische Landesposaunentag ist eine kirchenmusikalische Großveranstaltung des Evangelischen Jugendwerks in Württemberg. Im Zwei-Jahres-Rhythmus findet diese in Ulm statt . Dabei treffen sich Blechbläser aus Posaunenchören im Einzugsgebiet der Evangelischen Landeskirche in Württemberg, um in Ulmer Kirchen und sozialen Einrichtungen zu spielen. Das Evangelische Jugendwerk in Württemberg veranstaltet den Landesposaunentag dieses Jahr zum 47. Mal. Unterstützt wird es dabei von über 300 ehrenamtlichen Helfern und Helferinnen aus dem ganzen Land.

Mehr zum Thema hier.

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert mit *

*