Plastikfasten: Aktion „Bitte ohne Plastik“

Seit Aschermittwoch versucht Matthias Bohling so viel wie möglich auf Plastik zu verzichten. Wir haben ihn dabei begleitet, wie er plastikfrei einkauft.

Rund 25 Kilo Kunststoffverpackungen

Nach Angaben des Umweltbundesamtes fielen im Jahr 2016 insgesamt 18,16 Millio-nen Tonnen Verpackungsabfall in Deutschland an. Dies entspricht 220,5 Kilo pro Per-son. Der Verbrauch von Kunststoffverpackungen der privaten Endverbraucher lag bei 24,9 kg pro Person.

Gemeinsames Plastikfasten

Matthias Bohling fastet nicht allein. Bei der Aktion „Bitte ohne Plastik“ hat er viele Mitstreiter gefunden. Unter https://bitteohneplastik.org/ gibt es täglich Tipps, Anregungen und Erfahrungen zu Plastikfasten.

Auch nach der Fastenzeit will Matthias Bohling weiterhin auf so viel Plastik wie möglich verzichten.

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert mit *

*