Mehr Kunden, weniger Spenden: Tafelläden unter Druck | Alpha & Omega

Mehr Kunden, steigende Betriebskosten und weniger Lebensmittelspenden: Zahlreiche Tafelläden in Deutschland geraten immer weiter unter Druck. Gleichzeitig sind immer mehr Menschen auf die Arbeit der Tafeln angewiesen. Denn seit Beginn des Krieges in der Ukraine sind viele Lebensmittel im Supermarkt deutlich teurer geworden. Was bedeutet das für die Tafelläden in Stuttgart?

Krisen überwinden durch die Kraft der Hoffnung | Alpha & Omega

Krieg, Klimawandel, Energiekrise, Pandemie. In jüngster Zeit folgte eine Krise der nächsten. Die Hoffnung vieler Menschen ist dabei immer wieder auf die Probe gestellt worden. Doch gerade in Krisenzeiten ist Hoffnung wichtig. Aber was sollen wir tun, wenn wir hoffnungslos sind? Wie finden wir wieder Hoffnung? Und was kann sie bewirken?

Serkan-eren-helfen-als-lebensaufgabe

Serkan Eren – Helfen als Lebensaufgabe | Alpha & Omega

Serkan ist Gründer der Hilfsorganisation STELP. Er hilft da, wo die Hilfe am dringendsten benötigt wird, war also auch in der Ukraine. Was er erlebt hat, woher er seine Kraft schöpft und wie ihn sein ganz persönliches Erlebnis mit dem Tod geprägt hat, darüber spricht er bei Alpha und Omega.

Serkan-schlafe-keine-nacht-durch

Serkan Eren: „Ich schlafe ganz selten mal eine Nacht durch.“

Der Stuttgarter Serkan Eren leitet die Hilfsorganisation „STELP“. Hilfe gibt es von ihm und seinem Team auf der ganzen Welt. Serkan ist dabei selbst oft direkt vor Ort in Krisengebieten, liefert Lebensmittel, Medizin oder andere dringend benötigte Güter. Eine Lebensaufgabe, für die er bereit ist, viel Schlaf zu opfern.

Bestattung planen - Interview von Juliane Eva Eberwein mit Nicole Bornkessel

Wie plane ich eine Bestattung?

Eine Bestattung zu planen passiert meist erst im Ernstfall. Aber was gibt’s dann zu beachten und zu entscheiden? Und was kann man schon im Vorfeld tun? Darüber spricht Moderatorin Juliane Eva Eberwein mit Bestatterin Nicole Bornkessel.