Stuttgarter Weihnachtssingen im Gazi Stadion

Am Fuße des Stuttgarter Fernsehturms versammeln sich am vierten Advent im Gazi Stadion über 4000 Leute zum gemeinsamen Weihnachtssingen. Die Heimat der Stuttgarter Kickers war daher am Sonntag kein Schauplatz eines Fußballspiels, sondern ein großes Weihnachts-Open-Air Konzert. Unter der Leitung von Patrick Bopp, Sänger in der A-Cappella Gruppe „Füenf“, wurden Weihnachtslieder wie „Oh du Fröhliche“ und „Feliz Navidad“ gesungen.

Weihnachtssingen zum guten Zweck

Wie es sich für Weihnachten gehört, wird auch bei diesem Event nicht nur an sich selbst gedacht. Ein Teil des Erlöses des ersten Stuttgarter Weihnachtssingens geht daher an die Stiftung „Singen mit Kindern“ und die „Kinderturnstiftung Baden-Württemberg“.

Ein Beitrag von Andreas Welß.

Weitere Informationen

Ein Kommentar zu “Stuttgarter Weihnachtssingen im Gazi Stadion

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert mit *

*