Günther Laubis (SWR) über Vorurteile und Fake News

Vorurteile gegenüber Journalisten nicht gerechtfertigt

Günther Laubis vom SWR Baden-Baden kennt sie nur zu gut: Die Vorurteile, denen Journalisten in ihrem Alltag regelmäßig begegnen. Und nicht nur das – auch Beschimpfungen müssen sich er und seine Kollegen immer wieder anhören. Er erzählt, was das für ihn bedeutet und woher diese Vorurteile kommen.

Schutz vor Fake News

Auch die Auseinandersetzung mit dem Thema Fake News steht für die Redaktionen auf der Tagesordnung. Wie sich die Journalisten vor falschen Nachrichten schützen und welche Entwicklung wir in Zukunft erwarten können – auch darüber spricht Günther Laubis in diesem Interview mit Moderatorin Juliane Eva Eberwein.

Dieses Interview ist Teil der Magazinsendung WERTSACHE zum Thema „Fake News“. Die kompletten Sendungen finden Sie hier.

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert mit *

*