Seniorenmodel

Gaby Menten hat jetzt die beste Zeit ihres Lebens. Die Rentnerin genießt jeden Tag und lebt nach dem Motto: Raus aus der Komfortzone. Ihre neueste Herausforderung lautet: Als Seniorenmodel durchstarten.

Im Alter studieren | WERTSACHE

Rainer Oberbillig ist Psychologischer Psychotherapeut und Mitbegründer der christlichen Fachklinik DeÌgnis. Im Alter von 68 Jahren hat er mit seinem Promotionsstudium an der Universität Bern begonnen. Seine Devise lautet: „Wir können bis zum letzten Atemzug Neues dazulernen – wenn wir uns darauf einlassen!“

Bild zeigt Achim und Juliane aus der #BRENZWG mit einem Organspendeausweis und einem Skelett in der Hand

Organspende | #BRENZWG

In dieser Folge #BRENZWG erfahrt ihr von Juliane und Achim, was wir alles spenden können, welche Ängste und Bedenken es gibt und wieso Organspende für die beiden grundsätzlich eine gute Sache ist.

Feiertag in der WG – Wir feiern Pfingsten | #BRENZWG

Pfingsten? Was war da noch gleich? Warum feiern wir denn das Fest? Juliane und Jens wissen Bescheid, aber wie sieht es mit dem Rest von Deutschland so aus? Eher nicht so. Aber wieso haben wir denn überhaupt Feiertage, mit denen so viele Menschen nichts anfangen können? Gibt es Alternativen und wenn ja, sind die sinnvoller? Darum geht es in dieser Folge der #BRENZWG.

Jendrik Sigwart || WG-Casting

Zimmer frei in der #BRENZWG! Und wie es sich in einer guten WG so gehört, gibt es dazu auch ein entsprechendes WG-Casting. Unser erster Bewerber? Kein geringerer als Deutschlands große Hoffnung beim Eurovision Songcontest 2021 in Rotterdam: Jendrik Sigwart!

Überlebenskampf? Konstantin erzählt von seinem Restaurant im Lockdown | #BRENZWG

Seit Monaten hatte Konstantin Ebert keine Gäste mehr im Restaurant. Wie schwer ist der Lockdown für den Gastronom und was macht er mit der „freien“ Zeit? Das will Juliane aus unserer #BRENZWG wissen. Während sie mit Konstantin kocht, spricht der junge Restaurantbesitzer über die Gastronomie im Lockdown, wie lange er auf die Corona-Hilfen warten musste und welche nachhaltige Geschäftsidee er in der Corona-Zeit verwirklicht hat.

Musik | #BRENZWG

Was wäre das Leben ohne Musik? Musik begleitet uns Menschen unser ganzes Leben. In guten wie in schlechten Zeiten. Achim und Jens aus der #BRENZWG berichten in dieser Folge, welche Bedeutung Musik in ihrem Leben hat und welche Erinnerungen sie in ihrem Soundtrack des Lebens abgespeichert haben.

Gerechtigkeit | #BRENZWG

Was die einen als ungerecht empfinden, ist für andere fair. Und umgekehrt. Theater haben geschlossen, Gottesdienste sind aber erlaubt. Der Friseur um die Eckt hat offen, Restaurants aber zu. Gerechtigkeit liegt also im Auge des Betrachters. Den ein oder anderen Tipp, wie man das Zusammenleben gerade etwas besser gestalten könnte, haben die Clarissa und Juliane aus der #BRENZWG aber auf Lager!